home
rueckbl
pferde
statistiken
junioren
gesellschaft
gbook2
impressum

37 Freytag (2017)
36 Forlito (2016)
35 Forsanti (2015)
34 Forgo (2014)
33 Footloose (2013)
32 Forgino (2011)
31 Freya (2010)
30 Foolproof (2009)
29 Forecast (2008)
28 Foreia (2006)
27 For Pro (2005)
26 Fortec (2004)
25 Forlista (2003)
24 Phaleada (2002)
23 Forvic (2001)
22 Pharlit (2000)
21 Classic Grace (1998)
20 Pharloc (1998)
19 Fortima (1998)
18 Classic Noon (1997)
17 Classic Dawn (1996)
16 Forlea (1996)
15 Phaledo (1996)
14 Classic Gale (1995)
13 Phandell (1994)
12 Forscher (1994)
11 Phantastica (1993)
10 Formentera (1993)
09 Phantast (1992)
08 Prosperitas (1991)
07 Parista (1989)
06 Prosit (1988)
05 Pasco (1987)
04 Parlasca (1986)
03 Phantasie (1985)
02 Parlo (1984)
01 Panto (1982)
28

Jahrgang 2006
Foreia
br., Stute v. Areion a.d. Forlea, geb. 06.05.2006


Aus der "extrem schnellen Anpaarung" (AREION und FORLEA zeigten ihre besten Leistung auf Fliegerdistanzen) entstand eine ausgesprochen harmonische und hübsches Stute, die Anfang 2008 zu Andreas Löwe nach Köln ins Training kam und fast zeitgleich an die Besitzergemeinschaft Eugen Schäfer u.a. verkauft wurde. Ihr Debut als 2jährige (2.Platz) in Hannover gab zu Hoffnungen Anlass. Die wurden auch 3-jährig zuerst nicht enttäuscht, als sie in einem spannenden Finish nur der späteren Gruppe-Siegerin ADDICTED unterlegen war. Doch irgendwie ging es dann nicht weiter und FOREIA blieb 3-jährig sieglos. Nach gesundheitlichen Problemen wechselte sie im Mai 4-jährig zu Dr. Andreas Bolte nach Lengerich ins Training. Unter seiner Regie gelang FOREIA im August der erste Sieg. Auch 5-jährig gewann FOREIA noch einen gut dotierten Ausgleich III in Magdeburg, bevor sie dann auf der Frühjahrsauktion 2012 in Baden-Baden nach Tunesien verkauft wurde.

20 Starts - 2 Siege - 7 Plätze - gew. 12300.00 Euro - GAG 65.0 kg