home
rueckbl
pferde
statistiken
junioren
gesellschaft
gbook2
impressum

37 Freytag (2017)
36 Forlito (2016)
35 Forsanti (2015)
34 Forgo (2014)
33 Footloose (2013)
32 Forgino (2011)
31 Freya (2010)
30 Foolproof (2009)
29 Forecast (2008)
28 Foreia (2006)
27 For Pro (2005)
26 Fortec (2004)
25 Forlista (2003)
24 Phaleada (2002)
23 Forvic (2001)
22 Pharlit (2000)
21 Classic Grace (1998)
20 Pharloc (1998)
19 Fortima (1998)
18 Classic Noon (1997)
17 Classic Dawn (1996)
16 Forlea (1996)
15 Phaledo (1996)
14 Classic Gale (1995)
13 Phandell (1994)
12 Forscher (1994)
11 Phantastica (1993)
10 Formentera (1993)
09 Phantast (1992)
08 Prosperitas (1991)
07 Parista (1989)
06 Prosit (1988)
05 Pasco (1987)
04 Parlasca (1986)
03 Phantasie (1985)
02 Parlo (1984)
01 Panto (1982)
20

Jahrgang 1998
Pharloc
dbr., Wallach v. Local Suitor a.d. Phantasie, geb. 11.03.1998


Im Training bei Dr. Andreas Bolte war PHARLOC 2jährig bereits Sieger und Vierter im Badener Jugend-Preis und 3jährig Vierter im Frühjahrs-Zuchtpreis der Dreijährigen (L.). Trotzdem ging es dreijährig zuerst nicht recht weiter für den Galopper im Besitz von Eva Roser u.a., der die gleichen Rennfarben wie PASCO trägt. 4jährig etablierte sich PHARLOC dann im Ausgleich II. In den Folgejahren erwies er sich als nützliches 1400 m-Pferd mit einer Vorliebe für den Kurs in Baden-Baden/Iffezheim. Auf Deutschlands Nobelbahn erzielte er auch als 7jähriger den ersten Sieg für die Silbereiche-Zucht. PHARLOC blieb viele weitere Jahre bei Dr. Bolte in Training und erzielte noch einige schöne Siege und Platzierungen. Als "hochbetagtes" Rennpferd lagen ihm dann eher Distanzen um 1800 m. Im Herbst 2013 beendet er seine Rennkarriere im Alter von 15 Jahren.

96 Starts - 7 Siege - 34 Plätze - gew. 51810.02 Euro - GAG 76.0 kg