home
rueckbl
pferde
statistiken
junioren
gesellschaft
gbook2
impressum

37 Freytag (2017)
36 Forlito (2016)
35 Forsanti (2015)
34 Forgo (2014)
33 Footloose (2013)
32 Forgino (2011)
31 Freya (2010)
30 Foolproof (2009)
29 Forecast (2008)
28 Foreia (2006)
27 For Pro (2005)
26 Fortec (2004)
25 Forlista (2003)
24 Phaleada (2002)
23 Forvic (2001)
22 Pharlit (2000)
21 Classic Grace (1998)
20 Pharloc (1998)
19 Fortima (1998)
18 Classic Noon (1997)
17 Classic Dawn (1996)
16 Forlea (1996)
15 Phaledo (1996)
14 Classic Gale (1995)
13 Phandell (1994)
12 Forscher (1994)
11 Phantastica (1993)
10 Formentera (1993)
09 Phantast (1992)
08 Prosperitas (1991)
07 Parista (1989)
06 Prosit (1988)
05 Pasco (1987)
04 Parlasca (1986)
03 Phantasie (1985)
02 Parlo (1984)
01 Panto (1982)
05

Jahrgang 1987
Pasco
br., Wallach v. Cagliostro a.d. Parica, geb. 30.03.1987


Der Großverdiener in den knall-orangenen Farben von Frank Richter u.a. gewann bereits 2jährig. Trainer Uwe Stoltefuß steigerte ihn dann 3jährig mit dem 4.Platz im Mehl-Mülhens-Rennen (Gr.II) und dem 2.Platz im Hamburg-Dresden-Pokal (L). Gegen Ende der Rennlaufbahn betreute ihn dann Besitzertrainer Thomas Rein im Saarland. PASCO ist - alles in allem - immer noch der Höhepunkt der Silbereiche-Zucht.(Foto: Tuchel)

95 Starts - 10 Siege - 44 Pl├Ątze - gew. 75313.29 Euro - GAG 81.5 kg